Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Landratten auf die Marine neugierig machen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Landratten auf die Marine neugierig machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 27.08.2014

Endspurt für Robert Holst. Bei dem Korvettenkapitän laufen die organisatorischen Fäden für den 20. Tag der offenen Tür am 30. August an der Marinetechnikschule (MTS) Parow zusammen. „Das ist für uns schon ein kleines Jubiläum“, sagt der 34-Jährige und hofft, dass es Sonnabend gelingen wird, die 5500 Besucher aus dem letzten Jahr zu übertreffen.

Dafür wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Bergepanzer zeigen auf dem MTS-Gelände, was sich mit dieser Technik alles anstellen lässt. Wer möchte, kann in einem Fahrschul-Lkw selbst ein paar Runden drehen, während Helikopter zu Vorführungen über dem Strelasund kreisen. Das Minenjagdboot „Herten“ wird an diesem Tag im Stralsunder Stadthafen festmachen und sich mit einem Open-Ship neugierigen Landratten präsentieren. „So wollen wir von hier aus Werbung für den Tag der offenen Tür an unserer Schule machen“, sagt Robert Holst.

Sportlich geht es derweil beim Kutterrace im MTS-Hafen zu. Mit von der Partie sind dann auch zivile Besatzungen, etwa von der Rentenversicherung oder dem Stralsunder Anwaltsverein.

Die Schule wird zu ihrem Tag der offenen Tür wieder zu Lande und zu Wasser erreichbar sein. Wie Holst informiert, ist ab 10 Uhr ein kostenloser stündlicher Busshuttle zwischen Hauptbahnhof und Stadthafen zur MTS eingerichtet. Wer den Wasserweg bevorzugt, steigt ab 9.30 Uhr im Stadthafen auf eine Barkasse. Die Boote schippern im Halbstundentakt nach Parow.

Eine Neuerung ist in diesem Jahr der Rundgang vom Haupttor der MTS bis zum Hafen mit den verschiedensten Stationen. „Dieser berührt dabei auch alle Ausbildungsbereiche und gewährt Einblicke von den Antriebsmotoren bis zur Waffentechnik“, so der Korvettenkapitän. Eine Station des Rundgangs wird auch die Aula der Marinetechnikschule sein. In dem großen Saal stellen nicht nur Modellbauer die verschiedenste Nachbildungen von Schiffen, Flugzeugen und Hubschraubern aus.

Mit dem Live-Konzert des Duos Rosenherz sollen ab 18 Uhr vor allem jugendliche Besucher angesprochen werden.



Jörg Mattern

Anzeige