Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Marlow unterstützt Integration
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Marlow unterstützt Integration
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 15.01.2015
Die Aktion soll die Einglie- derung erleich- tern und Den- jenigen, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, eine Beschäftigung bieten.“Norbert Schöler, Bürgermeister, Marlow

Um die Integration zu verbessern, gliedert auch die Stadt Marlow Asylbewerber in Arbeitsprozesse mit ein. Das Projekt startete vergangenen Sommer in Gresenhorst und hatte bisher drei Teilnehmer aus Ghana.

„Die Asylbewerber, die wollen, können einen Kollegen vom Stadtbauhof bei seiner Arbeit in Gresenhorst unterstützen“, sagt Marlows Bürgermeister Norbert Schöler. „Die Aktion soll die Eingliederung erleichtern und Denjenigen, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, eine Beschäftigung bieten“, erklärt er.

Einfache, aber allgemein nützliche Tätigkeiten gibt es bei Jens Röwer in Gresenhorst immer zu erledigen. So müssen Blumenrabatten gepflegt, Spielgeräte der Grundschule repariert oder die Schilder der Wanderwege instand gehalten werden. „Dabei nehme ich gern Unterstützung“, sagt der Bauhof-Mitarbeiter. Er machte bislang nur positive Erfahrungen mit den freiwilligen Helfern. „Das waren alles ganz nette Jungs, die fleißig und zuverlässig waren“, betont er. „Man merkt, dass sie arbeiten und sich integrieren wollen.“



ak

Anzeige