Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Polizei zieht volltrunkenen Fahrer aus dem Verkehr
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Polizei zieht volltrunkenen Fahrer aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 14.06.2018
Die Polizei hat am Mittwochabend einen volltrunkenen Autofahrer in Ribnitz-Damgarten aus dem Verkehr gezogen. Quelle: TO
Ribnitz-Damgarten

Ohne Fahrerlaubnis, ohne Zulassung beziehungsweise einem Nachweis über die Pflichtversicherung, dafür aber mit einem Atemalkoholwert von mehr als 2,6 Promille war am Mittwochabend ein 32-Jähriger in Ribnitz-Damgarten unterwegs. Gegen 22.10 Uhr traf die Polizei den Peugeot-Fahrer nach einem Zeugenhinweis auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße An der Mühle an. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und die Führerscheinstelle informiert. Zudem musste der Fahrer die Fahrzeugschlüssel abgeben.

Richter Timo

Bischof Hans-Jürgen Abromeit führt den 33-Jährigen als Pastor für die Kirchengemeinde Semlow-Eixen ein

14.06.2018

Mitglieder des Ausschusses für Sicherheit, Ordnung und Verkehr nahmen Ribnitz-Damgarten bei einem Rundgang unter die Lupe.

13.06.2018

Nach den zuletzt erheblichen Steilküstenabbrüchen will die Interessengemeinschaft Hohes Ufer mehr Aufmerksamkeit erzeugen. Das geschieht mit einer Matinee am 8. Juli. Hans-Jürgen Bende und Philipp Schmid kommen in den Ahrenshooper Hafen.

13.06.2018