Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Radfahrer schwer verletzt

Ribnitz-Damgarten Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer wurde am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in der Langen Straße in Ribnitz-Damgarten schwer verletzt.

Ribnitz-Damgarten. Ein Radfahrer wurde am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in der Langen Straße in Ribnitz-Damgarten schwer verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr der 54-Jährige Richtung Rostocker Straße. Auf Höhe des Marktes wollte eine 23-jährige Pkw-Fahrerin in die Lange Straße einbiegen. Diese sah den Radfahrer und wollte anhalten. Dabei rutsche sie aber von der Kupplung ab, ihr Fahrzeug machte einen Sprung nach vorne und sie stieß mit dem Radfahrer zusammen.

Dieser zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen in die Bodden-Kliniken eingeliefert werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 300 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.