Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Ribnitz: Schuppen abgebrannt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Ribnitz: Schuppen abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 06.05.2018
Der Schuppen in der Damgartener Chaussee brannte komplett aus. Quelle: Holger Fahlberg
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Am Sonnabendabend um 21.51 Uhr rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Ribnitz, Damgarten und Klockenhagen zu einem gefährlichen Einsatz aus.

In der Damgartener Chaussee in Ribnitz stand ein Schuppen in Flammen, in dem unter anderem Benzinkanister und Gasflaschen gelagert wurden. Die Einsatzkräfte brachten den Brand mit Schaum und Löschwasser jedoch routiniert und schnell unter Kontrolle.

Die Brandursache sei bislang noch nicht geklärt, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung und die Ermittlungen aufgenommen.

Carolin Riemer

Am 6. Mai wird der beliebte Ostsee-Snack geehrt. Händler erzählen, was ein gutes Fischbrötchen ausmacht.

05.05.2018

Der Innenminister verdoppelt Prämien für Gemeindefusionen: Wem hilft das eigentlich?

05.05.2018

Am 30. Juni haben Hannah Lange (9) und Philip Fritz (10) auf dem Barther Marktplatz ihren großen Auftritt.

05.05.2018
Anzeige