Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Rollstuhlfahrer stoßen oft an Grenzen
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Rollstuhlfahrer stoßen oft an Grenzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 02.05.2016
Für Rollstuhlfahrer sind Treppenstufen immer wieder ein großes Problem. Quelle: dpa
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Ist Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) barrierefrei? Die OZ und Rollstuhlfahrer Michael Otto machten den Test. Ergebnis: Vor allem in der Langen Straße ist es schwierig, einzukaufen, da Geschäfte nur über Stufen erreichbar sind. Probleme gibt es auch in der Apotheke am Bahnhof. Sie verfügt zwar über eine Rampe, diese ist aber viel zu steil.

Zufrieden war Michael Otto dagegen mit den öffentlichen Einrichtungen der Bernsteinstadt. „Ins Ribnitzer Rathaus komme ich beispielsweise mit meinem Rollstuhl über den Hintereingang. Das funktioniert sehr gut“, so der 46-Jährige.   

Von Edwin Sternkiker

Anzeige