Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Rostocker gewinnen Darß-Marathon

Wieck Rostocker gewinnen Darß-Marathon

Carsten Tautorat vom Team City-Sport gewinnt vor seinem Vereinskameraden Jan Seemann den Lauf über 42 Kilometer.

Voriger Artikel
Trinkwasserschutz: Boddenland kauft Ackerflächen
Nächster Artikel
Vollgas für Boliden des Baltic-Racing-Teams

1500 Läufer sind beim Darß-Marathon gestartet.

Quelle: Frank Burger

Wieck. Mit einem Doppelsieg ging am Sonntag der 11. Darßmarathon zu Ende. Carsten Tautorat vom Team City-Sport Rostock lief nach 42,195 Kilometern vor seinem Vereinskameraden Jan Seemann durch das Ziel. Bei den Frauen belegte Bianca Stanienda aus Hiddenstorf Platz eins.

DCX-Bild

Carsten Tautorat vom Team City-Sport gewinnt vor seinem Vereinskameraden Jan Seemann den Lauf über 42 Kilometer.

Zur Bildergalerie

Mehr als 1500 Hobbyläufer waren bei verschiedenen Rennen über Deiche und durch Wälder an den Start gegangen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Der Marathon-Klassiker in London als Olympia-Generalprobe: Arne Gabius misst sich mit der absoluten Weltspitze und denkt mit 35 noch lange nicht ans Karriereende: „Meine Frau wird mir schon sagen, wenn es anfängt, lächerlich zu werden.“

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.