Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Sanierung erst im kommenden Jahr

Ribnitz-Damgarten Sanierung erst im kommenden Jahr

Arbeiten an der Sporthalle „Freundschaft" in Ribnitz-Damgarten sollen rund 270 000 Euro kosten.

Voriger Artikel
Zeugenaufruf zu möglichem Betrug in Zingst
Nächster Artikel
Baustart für Rad-Gehweg im November

Die Stadt plant Sanierungsarbeiten an der Sporthalle ,,Freundschaft".

Quelle: Edwin Sternkiker

Ribnitz-Damgarten. Sanierungsarbeiten an der Sporthalle „Freundschaft“ in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) plant die Stadt. Die Arbeiten werden in diesem Jahr aber nicht mehr beginnen, sondern voraussichtlich im Frühjahr 2017, so eine Information im Sportausschuss der Stadtvertretung.

Die Stadt hat inzwischen den Zuwendungsbescheid für 108 307 Euro Fördermittel bekommen, die Gesamtkosten der Sanierungsarbeiten werden auf rund 270 000 Euro beziffert.

Das Verschieben der Sanierung aufs nächste Jahr hängt mit der guten Konjunktur in der Baubranche zusammen. Entsprechend hoch fallen bei Ausschreibungen nämlich derzeit die Angebote der Firmen aus.

Geplant sind verschiedene Arbeiten. Die Sportfläche soll beispielsweise erneuert und ein Trennvorhang eingebaut werden. Saniert werden sollen  auch Fenster.

Peter Schlag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brinckmansdorf

Kreuzungsbauwerk Kavelstorf wird im kommenden Jahr ersetzt / DB Netz AG spricht von Plänen, die Strecke später auch auszubauen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.