Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Schüler probieren sich als EU-Politiker
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Schüler probieren sich als EU-Politiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 02.04.2014
Schüler der elften Klasse des Wossidlo-Gymnasiums beim Planspiel zum Thema Europa. Quelle: Anne Ziebarth
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Wie es ist, als Parlamentarier zu agieren und zu handeln, durften die Elftklässler des Wossidlo-Gymnasiums in Damgarten am Dienstag selbst erfahren. Bei einem Planspiel stellten die Schüler die unterschiedlichen Gremien der Europäischen Union dar, und schlüpften in die Rolle von bekannten Politikern.

Ziel war es, eine gemeinsame Gesetzesgrundlage für die Asylpolitik der EU zu erarbeiten. Wie kompliziert das ist, bekamen die Gymnasiasten am eigenen Leib zu spüren. „Es ist schwer, sich auf die anderen einzustellen, ihnen zuzuhören, ihre Meinung zu respektieren und dann einen Kompromiss zu schließen“, sagte Max Levien (17). „Der Tag war spannend und aufschlussreich und ich habe auch auf der menschlichen Seite viel dazugelernt.“

Mit diesem Projekttag  möchte die Schule Politik „erlebbar“ machen und erhofft sich ein größeres Interesse der Schüler an den bevorstehenden Europawahlen im Mai.



Julian Starck

Anzeige