Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Dorfportrait Ribnitz-Damgarten Ausnahme: Anwohnerzahl steigt seit Jahren
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Dorfportrait Ribnitz-Damgarten Ausnahme: Anwohnerzahl steigt seit Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.01.2015

Bei der Volkszählung 1819 wurden in Hirschburg 105 Einwohner registriert. Heute ist Hirschburg beliebter denn je — zumindest laut Statistik des Einwohnermeldeamtes in Ribnitz-Damgarten. Diese bescheinigt dem Ort eine eindeutig positive Entwicklung während der vergangenen zwei Jahrzehnte. Die aktuellste Erhebung stammt vom September 2014 und zählt 243 Einwohner im Dorf. Im Jahr 1999 lebten hier nach Angaben des Meldeamtes 227 Personen, 1993 hatte Hirschburg lediglich 167 Einwohner. Damit ist die Bevölkerung in den vergangenen 21 Jahren hier um mehr als 45 Prozent angestiegen.

In der Erhebung werden übrigens Hirschburg und Neu Hirschburg als ein Dorf zusammengefasst. Laut Amt gehört der Ortsteil Neu Hirschburg nämlich zu Hirschburg und wird nicht extra als Ortschaft aufgelistet.

Folglich sollen nach Angabe der Behörde auch die Ortsein- und -ausgangsschilder von Neu Hirschburg demnächst abgebaut werden. Dann wird offiziell nur noch Hirschburg existieren.



ak

Anzeige