Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Silke Bieder ist Chefin am Stammtisch
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Silke Bieder ist Chefin am Stammtisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Zingst

Während der Vorstandswahlen wurden zur Stellvertreterin Ines Schumann und zum Kassenwart Patrick Weinhardt bestimmt. Roland Tabbert, Karsten Gerloff und der frühere Vorsitzende Hans-Peter Kupsch agieren künftig als Beisitzer des Zusammenschlusses von Gastronomen und Händlern in dem Seeheilbad.

Vor den ersten Vorstandswahlen seit fünf Jahren hörten die Teilnehmer der Veranstaltung einen ausführlichen Bericht über die in den zurückliegenden Jahren geleistete Arbeit. Ein Schwerpunkt bildete der Kampf um die Bäderregelung. Wenn sich die Gewerbetreibenden nicht selbst engagierten, sagte Hans-Peter Kupsch, „werden sie in der Politik nicht gehört“. Weiter ging es um umstrittene Projekte in Zingst — beispielsweise um den Bau einer Flaniermeile vom Kurhaus bis zur Kinderwelt. Nach Einschätzung von Hans-Peter Kupsch sei es aber besser, bereits Begonnenes weiterzuführen. Damit meinte er eine Flaniermeile vom Postplatz über die Hafenstraße bis zum Hafen.

Der scheidende Vorsitzende bedauerte, dass Mitglieder des Stammtisches nicht in die Entwicklungsplanung des Seeheilbades einbezogen worden seien, obwohl es seitens der Wirte und Gewerbetreibenden Angebote für ein Engagement gegeben habe. Dabei hatte Hans-Peter Kupsch unter anderem die Einführung der elektronischen Kurkarte und das Verkehrskonzept im Visier. Der Stammtisch habe in den kommenden Jahren noch viele Aufgaben vor sich.

pm/tri

Anzeige