Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Darß-Marathon: 400 Läufer nehmen große Runde in Angriff

Wieck Darß-Marathon: 400 Läufer nehmen große Runde in Angriff

Am Wochenende dreht sich auf dem Darß wieder alles um den Laufsport. In Wieck starten am Sonntag 400 Sportler auf die volle Marathon-Distanz.

Voriger Artikel
Hausmesse bei ADAP in Ahrenshagen
Nächster Artikel
Drei Millionen Euro für die Schule

Für Teilnehmer und Helfer des Darß-Marathons am 25./26. April werden an die 2000 Tüten gepackt.

Quelle: Timo Richter

Wieck. An der Darßer Arche in Wieck (Vorpommern-Rügen) starten am Sonntag insgesamt 1000 Läufer auf die Marathon- beziehungsweise Halbmarathon-Distanz. Knapp 400 Sportler gehen auf die 42,195 Kilometer lange Strecke. Laut Cheforganisator Yves Scharmberg ist das im Vergleich mit ähnlichen Veranstaltungen ein Spitzenwert.

Bereits am Samstag finden Kinder- und Familienläufe statt. Ergänzt werden die einzelnen Läufe durch Veranstaltungen der Umweltbildung. Der Darß-Marathon will der eigenen Philosphie zufolge die Schutzbedürftigkeit der Natur auf dem Darß vermitteln.

Außerdem ist das Ereignis ein wichtiger Beitrag zur Belebung der Vorsaison auf der Urlauberhalbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Bedeutung des Großereignisses wollen die Organisatoren mit Hilfe einer Umfrage bei den Teilnehmern herausfinden.

 



Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Darß-Marathon: Läufer lernen schutzbedürftige Natur auf dem Darß kennen
Für die Läufer und Helfer werden insgesamt an die 2000 Tüten gepackt. Die zu füllen, dauert rund eine Woche.

Die Vorbereitungen auf das Ereignis laufen auf Hochtouren. Die Sportler erwarten zur zehnten Auflage des Rennens einige Neuerungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.