Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Short Tracker laden zum Stundenlauf

Inline-Skating Short Tracker laden zum Stundenlauf

Die Jedermann-Rennen werden im Rostocker Velodrom ausgetragen.

Inline-Skating. Die Abteilung Short Track des ESV Turbine Rostock und Herzog-Sport veranstalten am Sonntag einen Stundenlauf auf Inline-Skates. Alle Interessierte, egal ob Groß oder Klein, können auf der Rostocker Radrennbahn im Damerower Weg (Velodrom) entweder im Halbstunden- oder 1-Stundenlauf ab 10.30 Uhr starten. „Es gewinnt, wer die meisten Runden schafft. Im Mittelpunkt stehen jedoch der Spaß und die Bewegung. Es soll ein Event für die ganze Familie sein“, betont Mitorganisator Arian Nachbar vom ESV Turbine Rostock. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Zusätzlich werden in den einzelnen Altersklassen die besten Läufer ermittelt.

Anmeldungen können über www.herzog-sport.de vorgenommen werden. Letzte Nachmeldungen sind noch vor Ort möglich. „Als Schutzausrüstung sind Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handschoner für alle Teilnehmer Pflicht. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen wir durch einen Kuchenbasar“, so Nachbar.

 

Tommy Bastian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.