Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten VfB-Oldies zum Saisonende auf Rang zwei
Vorpommern Ribnitz-Damgarten VfB-Oldies zum Saisonende auf Rang zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013
Fußball

In letzten Meisterschaftsspiel hatten die Alten Herren (Ü50) des VfB Marlow den SV Pastow zu Gast. Durch einen Sieg war der zweite Platz in der Staffel I der Kreisoberliga Warnow noch möglich. Entsprechend motiviert gingen die Recknitzstädter in die Partie. Bereits in der 9. Minute gelang Peter Niemann das 1:0. Kurz darauf erhöhte Holger Rosin mit einem Doppelschlag auf 3:0. Bei diesem beruhigenden Vorsprung plätscherte das Spiel bis zur Pause nun vor sich hin.

Kurz nach Wiederanpfiff traf Peter Niemann zum 4:0 für den VfB. Damit war die Begegnung entschieden. Holger Klement in der 52. und Reinhard Zerahn in der 57. Minute schraubten den Spielstand auf 6:0 hoch. Durch einen verwandelten Neunmeter kam Pastow kurz vor dem Spielende zum Ehrentreffer. In der Schlussminute stellte Bernd Kleinert den 7:1-Endstand her.

Mit diesem Erfolg erreichten die VfB-Oldies Platz zwei in der Tabelle. Am kommenden Wochenende reisen sie nun nach Berlin. Dort finden die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse Ü50 statt.

VfB Marlow: Fischer, Zakrzewski, Zerahn, Rosin, Stannebein, P. Niemann, Schwiedeps, H. Niemann, Trompa, Kleinert, Klement.

rz

Anzeige