Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Stadt geht im Grundstücksstreit in Berufung
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Stadt geht im Grundstücksstreit in Berufung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 05.03.2013
Ribnitz-Damgarten

Im November 2011 waren 17 Klockenhäger angeschrieben worden, weil aus Sicht der Stadt nach der Wende sittenwidrige Preise für die Grundstücke gezahlt worden seien. Die Flächen seien zehn Mark pro Quadratmeter wert gewesen. Ein Preis von 60 Pfennig sei desalb sittenwidrig.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

OZ