Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Stadt will den Durchstich bei Wustrow
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Stadt will den Durchstich bei Wustrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 07.03.2013
Ribnitz-Damgarten

Der Traum von einem Durchstich zwischen Ostsee und Bodden ist seit Jahrzehnten eines der Top-Themen der Region – aber nicht unumstritten.

Dementsprechend lebhaft fiel die Diskussion in der Ribnitz-Damgartener Stadtvertretersitzung am Mittwochabend aus. Bürgermeister Jürgen Borbe (CDU) wies darauf hin, dass die Mehrheit der Verwaltungschefs sich in Sachen Durchstich „für die Westseite und nicht für Zingst“ ausgesprochen habe. Zudem sieht er die Stadt Ribnitz-Damgarten als den großen Profiteur eines Durchstichs bei Wustrow an. Klar sei aber auch: Wer wirtschaftliche Vorteile habe, müsse auch zahlen.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Ribnitz-Damgartener Zeitung).

OZ

Anzeige