Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stralsunder Schildkröte wird 50!

Jubilarin im Aquarium Stralsunder Schildkröte wird 50!

„Die Alte“ nennt man sie liebevoll — die Unechte Karettschildkröte im Stralsunder Meeresmuseum.

Voriger Artikel
Flüchtlinge packen mit an
Nächster Artikel
Ersatz für Nothafen: Geteiltes Stimmungsbild

Stralsund. „Die Alte“ nennt man sie liebevoll — die Unechte Karettschildkröte im Stralsunder Meeresmuseum. Am 15. Januar 1985, also heute vor 30 Jahren, wurde sie von Leipzig an den Sund umgesiedelt.Und mehr noch: in diesem Jahr wird „die Alte“ 50 Jahre alt — und ist damit Deutschlands älteste Meeresschildkröte. Damit ist das ruhige Reptil eigentlich noch relativ jung — denn es kann gut und gern 100 Jahre alt werden. Die Unechte Karette ist putzmunter und lebt in der Aquarienwelt des historischen Katharinenklosters. Wer die dunkelbrünette Panzerträgerin beim Fischfiletfuttern erleben will, kann sie mittwochs und freitags ab 13.15 Uhr sehen: beim Schaufüttern. Lokales Foto: Meeresmuseum

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.