Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Strutz und Raelert sind Sportler des Jahres in MV

Ahrenshoop Strutz und Raelert sind Sportler des Jahres in MV

Die Stabhochspringerin aus Schwerin und der Weltklasse-Triathlet aus Rostock setzten sich bei der Wahl durch. Bei den Mannschaften siegten die Volleyballerinnen des Schweriner SC.

Voriger Artikel
„In Bestbesetzung wäre mehr möglich“
Nächster Artikel
Motor-Frauen warten weiter auf den zweiten Sieg

Die Schwerinerin Martina Strutz und der Rostocker Andreas Realert wurden in Ahrenshoop als Sportler des Jahres 2015 ausgezeichnet.

Quelle: Frank Söllner

Ahrenshoop. Die Schwerinerin Martina Strutz und der Rostocker Andreas Raelert sind die Sportler des Jahres 2015 in Mecklenburg-Vorpommern.

DCX-Bild

Die Stabhochspringerin aus Schwerin und der Weltklasse-Triathlet aus Rostock setzten sich bei der Wahl durch. Bei den Mannschaften siegten die Volleyballerinnen des Schweriner SC.

Zur Bildergalerie

Die deutsche Vizemeisterin im Stabhochsprung verwies bei der von OSTSEE-ZEITUNG, Norddeutschem Rundfunk und Landessporbund MV gemeinsam initiierten Umfrage Weltklasse-Ruderin Marie-Louise Dräger (ORC Rostock) und die Reitsportlerin Martina Reemtsma aus Groß Walmstorf (Landkreis Nordwestmecklenburg), auf die Plätze. Raelert setzte sich mit großem Vorsprung gegen den Greifswalder Boxer Florian Schulz und Tauchsport-Ass Max Lauschus durch. 

Bei den Mannschaften triumphierten die Volleyballerinnen des Schweriner SC vor dem deutschen Speedway-Mannschaftsmeister MC Nordstern Stralsund und dem Radsport-Duo Stefan Nimke/Kai Kruse aus Schwerin. 

Die Sieger und Platzierten wurden am Sonnabend auf einer Gala im Grand Hotel Ahrenshoop geehrt.

Von Ehlers, Stefan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.