Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Tennis-Team schon gut in Form
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Tennis-Team schon gut in Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.05.2017

Gelungener Einstand für die Tennisherren (Ü 30) des TC Blau-Weiß Barth: In ihrem ersten Punktspiel der neuen Oberliga-Saison setzten sich die Vinetastädter mit 5:1 beim TC Blau-Weiß 07 Stralsund durch. Entsprechend zufrieden war Spieler Jens Starck. „Der Beginn einer Spielzeit ist immer etwas schwierig. Keine Mannschaft weiß, wo sie eigentlich steht. Aber für uns ist es richtig gut gelaufen.“

Bereits nach den Einzeln hatten sich die Barther eine vorentscheidende 3:1-Führung erarbeitet. Frank Schröter, Michael Schaldach und Martin Domnick gewannen ihre Begegnungen. „Sie sind eigentlich zu keiner Zeit ernsthaft in Gefahr geraten“, kommentierte Starck die Auftritte seiner Mannschaftskameraden. Lediglich Christian Neubert musste seine Partie abgeben. Im Anschluss setzten sich auch die Doppel Schröter/Schaldach und Neubert/Starck durch.

„Das war ein souveräner Auftritt von uns“, freute sich Frank Schröter. Er strebt mit dem Team in dieser Spielzeit zunächst einmal den Staffelsieg an. „Das wird sicher schwer, aber wenn wir in Bestbesetzung antreten können, haben wir eine Chance“, ist die Barther Nummer Eins überzeugt. Als härtesten Konkurrenten sieht er dabei den TC Blau-Weiß Ahlbeck an, der seinen Auftaktvergleich mit 6:0 gegen den TV Teterow gewinnen konnte. Die Bergringstädter sind nun am kommenden Sonntag nächster Gegner der Mannschaft um Frank Schröter. Los geht es um 10 Uhr in Barth.

Ihr erstes Oberliga-Punktspiel haben indes auch die Barther Tennis-Herren der Altersklasse Ü 60 bestritten. Sie trennten sich von der HSG Greifswald II 3:3. Für die Punkte sorgten Kurt Jens sowie die Doppelpaarungen Martin Möritz/Jürgen Wallenta und Jenß/Kurt Wagner.

msz

Mehr zum Thema
Sportmix Aufgabe wegen Verletzung - Achtelfinal-Aus für Kerber in Madrid

Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Madrid im Achtelfinale von einer Verletzung gestoppt worden.

10.05.2017

Das Auf und Ab bei Angelique Kerber geht weiter. Da hatte sie in Madrid gerade ein schweres Dreisatz-Match gewonnen, schon wird sie am Tag danach von einer Verletzung gestoppt. Mit Blick auf die French Open ist nun Vorsicht geboten.

11.05.2017

Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Madrid seinen Siegeszug fortgesetzt und das Viertelfinale erreicht.

11.05.2017

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Fachgymnasium Velgast punktet mit familiärer Atmosphäre und Projekten

02.02.2018

Am Gymnasialen Schulzentrum Barth werden 787 Schüler unterrichtet. Das Konzept der Freiarbeit ist dabei ein wichtiger Baustein. Die Schüler sollen vor allem lernen, selbstständig zu arbeiten.

02.02.2018
Anzeige