Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Toter bei Verkehrsunfall in Freudenberg

Freudenberg Toter bei Verkehrsunfall in Freudenberg

Ein schwerer Verkehrsunfall in Freudenberg hat gestern ein Menschenleben gefordert. Wie die Feuerwehr berichtete, ist ein 34-Jähriger auf der L 181 frontal gegen einen Baum gefahren und noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen.

Voriger Artikel
Flaschenpost-Sender sucht Flaschenpost-Finder
Nächster Artikel
Autorin Käthe Miethe wird geehrt

Der Fahrer des Wagens konnte in Freudenberg gestern nur noch tot von den Feuerwehrkameraden geborgen werden.

Quelle: Steffen Borsch/Feuerwehr

Freudenberg. Die Einsatzkräfte des Rettungshubschraubers „Christoph 47“ konnten nichts mehr für den Fahrer tun. Die Straße blieb rund drei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehrleute aus Ribnitz und Damgarten mussten das Dach des Skoda heraustrennen, um den Fahrer aus Ribnitz-Damgarten aus seinem Auto zu befreien. Erst zu Beginn der Woche hatte es einen schweren Unfall auf der Strecke gegeben. Dabei wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Zwei Freudenberger Anwohner hatten ihn zuvor aus seinem brennenden Wagen gerettet (die OZ berichtete). Der Verkehrsausschuss der Stadt hatte sich jüngst für 50 statt 70 Stundenkilometer in der Ortsdurchfahrt ausgesprochen.

Virginie Wolfram

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.