Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Touristiker gehen auf Tuchfühlung mit Bio-Rindern

Born Touristiker gehen auf Tuchfühlung mit Bio-Rindern

Das Gut Darß ist längst nicht nur ein Landwirtschaftsbetrieb. Mit Kletterwald, Hof-Laden und Hof-Café finden sich auf dem weitläufigen Gelände in Born auch touristische Angebote.

Voriger Artikel
Mehr Möbel als Mieter: Spendenflut für Brandopfer
Nächster Artikel
Bildungszentrum bietet Berufsorientierung mit Freizeitfaktor

Große Neugier beiderseits des Trenngitters: Mitarbeiterinnen von Kurverwaltungen waren von Rindern auf Gut Darß beeindruckt.

Quelle: Timo Richter

Born. Um diese besser bekannt zu machen, holt sich Geschäftführer Marc Fiege immer wieder fachkundige Besucher aufs Gutsgelände. Gestern waren gut 20 Mitarbeiterinnen von Kurverwaltungen und Tourismusinformationen angetreten, um einmal hinter die Kulissen des Betriebes zu blicken. Einer solchen Einladung waren zuvor Mitarbeiter von Jugendherbergen und Hotels der Region gefolgt.

Während einer Führung erfuhren die Gäste von Beatrice Möhring unter anderem, dass derzeit knapp 4100 Rinder gehalten werden, mehr als 2000 Schafe, gut 90 Wasserbüffel. In den kommenden Monaten werde der Rinderbestand weiter steigen, weil die starken Geburtsmonate noch bevorstünden, sagt Marc Fiege.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.