Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Vertrag über Flächen für Öko-Konto

Ribnitz-Damgarten Vertrag über Flächen für Öko-Konto

Die zwischen Dierhagen und Wustrow liegenden „Fischlandwiesen“ sollen renaturiert werden. Nach Wustrow ist die Stadt Ribnitz-Damgarten größter Flächeneigentümer.

Ribnitz-Damgarten. Die zwischen Dierhagen und Wustrow liegenden „Fischlandwiesen“ sollen renaturiert werden. Nach Wustrow ist die Stadt Ribnitz-Damgarten größter Flächeneigentümer. Beteiligt ist auch die Gemeinde Dierhagen. Morgen werden Daniel Schossow, Bürgermeister des Ostseebades Wustrow, Frank Ilchmann, Bürgermeister der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, Christiane Müller, Bürgermeisterin des Ostseebades Dierhagen, deren jeweilige Stellvertreter sowie Volker Bruns, Geschäftsführer der Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern, in Rostock die Bereitstellung von Gemeindeflächen für ein neues Öko-Konto vertraglich vereinbaren.

Der Wert der Ökopunkte beläuft sich nach Umsetzung der Maßnahme auf etwa 13 Millionen Euro. Ribnitz-Damgarten erwartet rund 1,1 Millionen Euro aus der Gewinnbeteiligung am Verkauf der Ökopunkte. Ziel des Projektes ist es, durch die Schaffung von Überflutungsflächen die Salzgraswiesen wiederherzustellen. Durch eine extensive Beweidung mit Rindern sollen die „Fischlandwiesen“ ihre Bedeutung als Brut-, Rast- und Nahrungsplatz für Wasser- und Watvögel wiedererlangen.

Von es

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.