Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Volleyballer schlagen am Strand von Dierhagen auf
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Volleyballer schlagen am Strand von Dierhagen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.06.2017
Dierhagen

Großer Trubel dürfte am Wochenende am Dierhäger Strand herrschen. Dort laden die Verantwortlichen vom SV Blau- Weiß Ostsee-Schmuck aus Ribnitz-Damgarten zum traditionellen Beachvolleyball-Turnier, das diesmal den Namen Bonsai- Beach-Cup trägt. Erwartet werden am Sonnabend und Sonntag 36 Damen- und 48 Herren-Teams – bestehend aus je zwei Aktiven. Sie kommen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Potsdam und Stendal (Sachsen-Anhalt). Tobias Plewka (im Bild, der zuletzt für den SV Warnemünde in der dritten Liga spielte) tritt zusammen mit Florian Karnatz (Ostsee-Schmuck) an. Angemeldet haben sich auch die beiden Topspieler des Landes: Daniel Sprenger und Toni Schneider spielen sonst auf der DVV-Tour. Nun wollen sie beim B/C-Cup um Ranglisten-Punkte in der Landesmeisterschaftsserie kämpfen. Los geht’s an beiden Tagen um 9.00 Uhr nahe dem Hauptaufgang. ARCHIVFOTO: T. BASTIAN

OZ

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Fachgymnasium Velgast punktet mit familiärer Atmosphäre und Projekten

02.02.2018

Am Gymnasialen Schulzentrum Barth werden 787 Schüler unterrichtet. Das Konzept der Freiarbeit ist dabei ein wichtiger Baustein. Die Schüler sollen vor allem lernen, selbstständig zu arbeiten.

02.02.2018
Anzeige