Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Vorfahrtsfehler: Sechs Verletzte
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Vorfahrtsfehler: Sechs Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.09.2013
Reinberg

Ein Mensch wurde schwer verletzt, fünf leicht — das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagabend auf der Bundesstraße 105 in Höhe Reinberg ereignet hat.

Der 46- jährige Fahrer eines Ford Fiesta war laut Angaben des Polizeipräsidiums in Richtung Greifswald unterwegs. An der Einmündung in Reinberg beabsichtigte er, Richtung Stahlbrode abzubiegen und übersah laut Polizei einen entgegenkommenden Toyota. Die 54-jährige Insassin des Ford Fiesta wurde schwer verletzt, der 46-jährige Fahrer sowie zwei weitere weibliche Insassen (29 bzw. zehn Jahre alt) und ein 26-Jähriger im Auto wurden leicht verletzt. Der 52-jährige Fahrer des Toyota blieb unverletzt, seine 53-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Zur Erstversorgung waren drei Rettungswagen im Einsatz. Es entstand laut Polizei Sachschaden von zirka 10 000 Euro.

OZ

Anzeige