Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
WORT ZUM SONNTAG

Gottes WORT ZUM SONNTAG

Träumen Sie auch vom Frühling, von warmen Sonnenstrahlen, bunten Blumen und knospenden Bäumen? Träumen Sie auch von einer Tasse Kaffee auf der Terrasse und einem wolkenlosen Himmel? Da sind wir wohl nicht allein.

Voriger Artikel
Klitschko-Herausforderer trainiert in Vorpommern
Nächster Artikel
Bilder für Nachwuchssegler versteigert

Pastorin Christiane Gramowski, Ev.-luth. Kirchgemeinde Wustrow.

Quelle: privat

Inmitten des Aprils hoffen wir auf die Verwirklichung unseres Traums. Selbst wenn es nicht so scheint.

Ich bin auf Spurensuche gegangen und habe sie gefunden, die Spuren des Frühlings. Das Lied der Amsel heute morgen, der Krokus mitten auf der Wiese und die Knospen der Osterglocken. Ich habe gehört und gesehen. Ich habe gehört und gesehen, wie Pflanzen und Tiere dem Frühling vertrauen. Und ich will von ihnen lernen. Vertrauen gegen den Schein. Ich will es lernen, das Vertrauen in das Leben. Und vielleicht erfüllt sich der Traum heute oder morgen. Das wäre doch schön!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Verlagshaus Ribnitz-Damgarten

Lange Straße 43/45
18311 Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten:  
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Robert Niemeyer
Telefon: 0 38 21 / 88 86 39
E-Mail: ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.