Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wahlhelfer-Entschädigung soll erhöht werden

Bodstedt Wahlhelfer-Entschädigung soll erhöht werden

Amtsausschuss Barth tagt am 23. August

Bodstedt. Der Amtsausschuss des Amtes Barth tagt das nächste Mal am Dienstag, 23. August. Beginn der Sitzung ist um 18.30 Uhr in der Gaststätte „Am Alten Hafen“ in Bodstedt. Neben der Einwohnerfragestunde steht unter anderem eine Änderung der Hauptsatzung des Amtes Barth und eine Nachbesetzung im Rechnungsprüfungsausschuss auf der Tagesordnung.

Außerdem soll die Aufwandsentschädigung für Wahlhelfer erhöht werden. Zudem wird die Eröffnungsbilanz des Amtes, die Aussagen über das Vermögen des Amtes gibt, festgestellt. Zudem soll die seit einigen Jahren vorgeschriebene Haushaltsverordnung Doppik ausgewertet werden. Ein weiterer Punkt ist die Rückübertragung der Abwassereigenbetriebe an die Gemeinde Trinwillershagen. Zudem soll eine Empfehlung des Amtsausschusses an die Stadt Barth über den Abschluss des öffentlich-rechtlichen Vertrages über die Teilnahme an der einheitlichen Behördennummer 115 gegeben werden.

Amtsausschuss Barth, Dienstag, 23. August, 18.30 Uhr, Gaststätte „Am Alten Hafen“ in Bodstedt

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Barth
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.