Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Wie lange dauert Weihnachten?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Wie lange dauert Weihnachten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.02.2018

Wie lange darf man den Weihnachtsbaum in der Stube behalten? Richtig und falsch gibt es hierbei wohl nicht. Pragmatiker „entsorgen“ den Baum, sobald er anfängt zu nadeln oder wenn die Müllabfuhr den Termin diktiert. Andere freuen sich auf ein gemütliches Beisammensein im Dorf bei Glühwein und Weihnachtsbaumverbrennen. Wir halten uns eher an unsere katholischen Geschwister, für die die Weihnachtszeit endgültig erst 40 Tage nach Weihnachten mit Maria Lichtmess am 2. Februar endet. Die Vorfreude auf das heller werdende Licht und den Frühling macht sich breit. Für uns rückt in diesen Tagen aber auch die Fasten- und Passionszeit in den Blick: Jesus, der im Stall in Bethlehem geboren wurde, bleibt ja nicht so klein. Er hat gelebt, gesprochen, geheilt und ist dann den Leidensweg nach Golgatha hinauf gegangen. Stern und Weihnachtsbaum räumen wir zwar weg. Der Wachsgeruch von Heiligabend schwebt noch im Kirchenraum. Doch was bleibt übrig? Ein Jesus, der als Kind in der Krippe nicht nur hübsch anzusehen war, sondern der uns auch etwas auf den Weg geben will. Der schöne Schein vergeht alle Jahre wieder, doch seine Worte, die bleiben. Sie mögen uns auch an stürmischen und dunklen Tagen Licht und Zuversicht geben.

OZ

Barth: Es ist das erste Mal seit 70 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern

03.02.2018

Debora Ertelt bewegt Paare im Prerower Kulturkaten „Kiek in“

03.02.2018

Am 16. Februar Publikumslieblinge Podewitz zur ersten Veranstaltung 2018 auf Vorpommernhus-Bühne

03.02.2018
Anzeige