Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Wildcats empfangen Borken
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Wildcats empfangen Borken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.12.2017
Stralsund

Die Stralsunder Wildcats wollen wieder siegen. Nachdem die Zweitliga-Volleyballerinnen zuletzt zwei Spiele auswärts verloren haben – gegen den VfL Oythe und TSV Bayer Leverkusen – will das Team von Trainer André Thiel endlich wieder punkten. Dazu kommt, dass die Hansestädterinnen zu Hause bislang ungeschlagen sind. Das soll sich vor Weihnachten möglichst nicht ändern. „Wir sehen die Partien gegen Borken und Gladbeck als Paket und wollen natürlich beide Heimspiele gewinnen“, sagt Thiel.

Der Coach erwartet morgen ein ähnlich spannendes und enges Spiel wie gegen den SCU Emlichheim. „Wir wissen um die Stärke des Gegners. Borken ist ein sehr dynamisches Team. Es wird wieder eine Partie werden, in der sich beide Seiten auf Augenhöhe begegnen“, sagt er. Vor heimischem Publikum könnten die Wildcats aber jedes Team besiegen. „Dafür müssen wir an unsere Grenzen gehen und vor allem wieder mehr Konstanz ins Spiel bekommen“, meint Thiel. Auch in den vergangenen Auswärtsduellen hätten die Volleyballerinnen gute Phasen gehabt. Aber das reiche eben nicht aus. „Unser Ziel ist, durchgängig auf einem hohen Niveau zu spielen.“

Für die schwierige Aufgabe kann André Thiel voraussichtlich auf den gesamten Kader zurückgreifen. Im letzten Spiel fielen Lene Scheuschner und Lisa Schulmeister aus. „Morgen sind sie wieder dabei“, sagt der Coach. Beginn des Spiels in der Stralsunder Diesterweghalle ist um 17 Uhr.

Manuela Wilk

Bei Bettina Engel in Lüdershagen bei Barth lebt die wohl älteste Milchkuh Mecklenburg-Vorpommerns.

10.03.2018

Erbengemeinschaft plant Umnutzung des Ahrenshooper Kultrestaurants zu Ferienwohnungen.

17.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige