Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Ausbildungsmarkt: zwei Stellen, ein Bewerber
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Ausbildungsmarkt: zwei Stellen, ein Bewerber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.04.2014

Die Anzahl der Bewerber pro Ausbildungsplatz ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gesunken.

Wie die Arbeitsagentur Stralsund prognostiziert, gibt es derzeit pro Bewerber in der Region Fischland-Darß-Zingst und Ribnitz-Damgarten 2,2 freie Stellen zu vergeben. Auf der Insel Rügen sind es sogar rund drei Stellen.

Das sei nach Ansicht der Arbeitsagentur-Mitarbeiter nicht verwunderlich, da die Top-10-Liste der freien Ausbildungsstellen wie in jedem Jahr wieder von den Hotel- und Gastronomieberufen angeführt werden. Gute Chancen hätten Bewerber aber auch bei kaufmännischen Berufen oder Ausbildungen im technischen Bereich, zum Beispiel als Kfz-Mechatroniker. Arbeitsagentur-Chef Jürgen Radloff rät allen Jugendlichen, sich rechtzeitig zu informieren — etwa bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur.

Kostenlose Servicenummer:

☎ 0800 / 455 55 00



OZ

Anzeige