Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Nizzestraße wird Montagmittag freigegeben
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Nizzestraße wird Montagmittag freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 23.08.2014
Bürgermeister Frank Ilchmann (li.) und Hans-Dieter Konkol, Vorsitzender des Sicherheitsausschusses, überzeugen sich vom Fortschritt der Bauarbeiten an der Nizzestraße. Schon am Montag wird die Straße für den Verkehr freigegeben. Quelle: Anika Hoepken

Zwei Monate früher als geplant sind die Bauarbeiten an der Nizzestraße abgeschlossen. Gestern wurde die Schwarzdecke aufgetragen. Am Montag wird die Straße dann um 12 Uhr für den Verkehr freigegeben. „Die neue Straßenbeleuchtung wird im September aufgestellt, die Bäume werden dann im Oktober gepflanzt. Elf RotdornBäume“, berichtet Anke Bende, Sachgebietsleiterin Tiefbau. Am 1. April hatte die Firma BaSeCo (Bau Service Consult) aus Dettmannsdorf-Kölzow mit den Arbeiten in der Nizzestraße begonnen. Es wurden unter anderem Regen- und Abwasserleitungen sowie der Gehweg erneuert. Zudem sind zusätzliche Parkplätze entstanden. Im Anschluss beginnen die Arbeiten in der Ulmenallee. „Ein Gehweg wird aber immer begehbar sein“, erklärte Anke Bende. „Die Zufahrten zu den Parkplätzen hinter den Ärztehäusern werden so lange wie möglich offengehalten.“



Anika Hoepken

Anzeige