Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Zehn Neue: Auf die Bretter – fertig, los!
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Zehn Neue: Auf die Bretter – fertig, los!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.10.2018
Zur Tradition gehört es, dass die Eleven zum Beginn ihrer Ausbildung ein Theaterbrett mit ihrem Namen bekommen. Quelle: Foto: Claudia Winter
Barth/Zinnowitz

Nico Dietrich und Marie-Céline Korzenek aus Barth sind am Sonnabend mit acht weiteren Eleven an der Theaterakademie Vorpommern in Zinnowitz immatrikuliert worden. Gemeinsam beginnen die zehn ihre vierjährige Lehre als Schauspieler, bei der sie sowohl Theorie lernen als auch auf der Bühne stehen und vor großem Publikum spielen werden.

So feierlich die Immatrikulation auch war, die Eleven sind schon ein wenig im Theateralltag angekommen. Seit einigen Tagen proben sie für das Märchen „Die Prinzessin und der Schweinehirt“ nach Hans-Christian Andersen. Die Barther werden darin die Rollen von Papagei und Eulalia spielen. Aber Barther Theatergänger kennen die beiden schon aus dem Sommerstück „Spuk am Donnerberg“. Sie war die männerverschlingende „Brackwasserperle“, er der „Prinz Pascha“.

Marie-Céline Korzenek steht schon lange auf den Barther Bühnenbrettern, war bereits in den Silvesterproduktionen und Stücken des Jugendensembles zu erleben. Seit sie fünf Jahre alt ist, stand für die in Ribnitz-Damgarten geborene Marie- Céline fest: Ich werde Schauspielerin. Nico Dietrich ist Neu-Barther. Er kommt aus Dresden, hat dort erste Theatererfahrung am „Theater der jungen Generation“

gesammelt und will es nun mit dem Theater im Norden versuchen. Ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Boddenbühne verstärkte seinen Wunsch, Schauspieler zu werden.

Es gibt fast eine kleine Barther Kolonie an der Theaterakademie: Erik Gätjen ist im 3. Studienjahr und Rieke Clasen gerade ins berufspraktische Jahr an der Vorpommerschen Landesbühne gegangen.

Claudia Winter

Titelträger BSG ScanHaus Marlow trifft am häufigsten / René Bruch von der KVG Blau-Weiß wird Torschützenkönig

08.10.2018

„Symphony“ war am Wochenende bei den Nationalparktagen in Zingst das Top-Fotomotiv

08.10.2018

4500 Gäste zog es auf die Halbinsel zum Darßer Naturfilm-Festival

08.10.2018