Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Rügen
Der Ernst-Moritz-Arndt-Turm ist eine Gedenkstätte. Er steht auf dem Rugard nordöstlich von Bergen auf Rügen. Das Rathaus Sassnitz: Die Buchenwälder an der Stadt wurden 2012 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Der Rügenhof liegt nur einen Kilometer entfernt vom beliebtesten Ausflugsziel auf Rügen, dem Kap Arkona. Das Ostseebad Sellin besitzt heute die mit 394 Metern längste Seebrücke auf Rügen. Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen und für das Jagdschloss Granitz und die Natur bekannt. Prora entstand als KdF-Seebad. Bis zu 20.000 Menschen sollten dort im Dritten Reich Urlaub machen.
Es wird geprüft, ob das Angeln auf dem Stralsunder Rügendamm bald wieder erlaubt werden kann.
Stralsund

Das Stralsunder Straßenbauamt erarbeitet eine Machbarkeitsstudie. Durch eine technische Lösung soll das Angeln ermöglicht und gleichzeitig das weite Auswerfen unterbunden werden. Ob es dazu kommt, entscheidet die Landesregierung.

mehr
  • Angeln auf dem Rügendamm könnte bald wieder erlaubt werden
  • OZ-TV am Montag: Maut-Erhöhung: Wie teuer wird der Warnowtunnel?
  • Tourismus in MV auf Wachstumskurs
  • „Badejunge“ ist gerettet: Kultkäse bleibt auf RügenKostenpflichtiger Inhalt
  • Gesundheit bedroht: 36-Jähriger wird vermisst
Anzeige
Filialleiterin Binz auf Rügen

Diese Woche: Unterstützung der DLRG. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Damit leistet sie einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern.

  • Kommentare
mehr
Putbus
Ein letztes Mal stach Horst Freybier mit seiner „Putbus“ in See.

Das Lauterbacher Seenotrettungsboot wird künftig bei Rettungsfahrten im Hamburger Hafen eingesetzt.

mehr
Tribsees/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten
Das Wohn- und Geschäftshaus vor dem Rostocker Tor in Ribnitz-Damgarten steht kurz vor der Fertigstellung. Hier ein Bild aus der Bauphase. Das Kölner Institut für Wirtschaft kritisiert, dass in Vorpommern-Rügen mehr Wohnungen geschaffen werden, als langfrsitig benötigt werden.

In Vorpommern-Rügen entstehen viele neue Wohnungen - zu viele, wenn es nach dem Kölner Institut für Wirtschaft geht. In den vergangenen Jahren sind laut den Forschern in unserem Landkreis fast fünf mal mehr Wohnungen errichtet worden, als nach den Bevölkerungsprognosen wirklich gebraucht werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sassnitz
Ein 18-jähriger Afghane ist in einer Tanzbar in Sassnitz (Insel Rügen) angegriffen worden. (Symbolfoto)

Ein 18-jähriger Afghane unterhielt sich in die Nacht zu Sonntag in Sassnitz (Insel Rügen) mit einem Freund auf Persisch, als er von drei Personen bedrängt wurde.

mehr
Poseritz
Rettungshubschrauber im Einsatz. (Symbolbild)

Ein 18-Jähriger ist mit seinem vollbesetzten Wagen in Poseritz auf Rügen aus noch nicht geklärter Ursache in einer Kurve ins Schleudern geraten. Zwei Insassen mussten per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
OZ-Sportbuzzer

F-Junioren sind für die Endrunde qualifiziert

mehr
Glowe
Nicht Gesamtsieger, aber immerhin erstes Schiff im Hafen: Thomas Kaul und seine Crew warfen sich für ein Foto in Pose.

Am Wochenende maßen sich 15 Skipper und ihre Crews beim traditionellen Kurs in Glowe

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Binz

Für den Grundstücksverkauf zum Bau eines Ersatzneubaus gab es im Binzer Gemeinderat keine Mehrheit / Die Heimbewohner befürchten Standortverlust

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garz

F-Junioren sind für die Endrunde qualifiziert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Putbus/Lauterbach

Das Lauterbacher Seenotrettungsboot wird künftig bei Rettungsfahrten im Hamburger Hafen eingesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Binz
Toni Schneider mit Vater und Bürgermeister Karsten Schneider und Partner Daniel Sprenger (v.l.).

Mehr als 200 Beachvolleyballer waren beim Turnier der Landesserie Mecklenburg-Vorpommern in Binz dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Putbus
Blick in den Ausstellungsraum und die aktuelle Schau der Galerie „Atelier Rotklee“ am Putbusser Markt.

Die aktuelle Ausstellung in der Putbuser Galerie „Atelier Rotklee“ wurde verlängert und ist noch bis Anfang August am Markt zu sehen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tribsees/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten
Das Wohn- und Geschäftshaus vor dem Rostocker Tor in Ribnitz-Damgarten steht kurz vor der Fertigstellung. Hier ein Bild aus der Bauphase. Das Kölner Institut für Wirtschaft kritisiert, dass in Vorpommern-Rügen mehr Wohnungen geschaffen werden, als langfrsitig benötigt werden.

Neue Studie besagt, dass mehr Gebäude entstehen, als angesichts sinkender Einwohnerzahlen nötig wären / In der Region gibt es Zweifel an dem Ergebnis

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0 38 38 / 20 14 811

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Stralsund
Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU/Foto) hat den SPD-Staatssekretär für die Region Vorpommern, Patrick Dahlemann, erneut scharf kritisiert.

Der Stralsunder Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) fordert von Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD), sich um die Nöte und Sorgen in der Region zu kümmern und nicht nur zu lächeln.

mehr
Greifswald
Wildschweine in Swinemünde auf Usedom (Archivfoto)

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald will Wildschweinbestand deutlich verringern. Es gibt immer mehr Schwarzkittel in MV.

mehr
Grischow
Das bei Grischow umgestürzte Windrad.

Ein Experten-Gutachten hat ergeben, dass im Dezember beim nordvorpommerschen Grischow agebrochene Anlage kaum geschmiert war.

mehr