Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 3° Sprühregen

Navigation:
Rügen
Der Ernst-Moritz-Arndt-Turm ist eine Gedenkstätte. Er steht auf dem Rugard nordöstlich von Bergen auf Rügen. Das Rathaus Sassnitz: Die Buchenwälder an der Stadt wurden 2012 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Der Rügenhof liegt nur einen Kilometer entfernt vom beliebtesten Ausflugsziel auf Rügen, dem Kap Arkona. Das Ostseebad Sellin besitzt heute die mit 394 Metern längste Seebrücke auf Rügen. Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen und für das Jagdschloss Granitz und die Natur bekannt. Prora entstand als KdF-Seebad. Bis zu 20.000 Menschen sollten dort im Dritten Reich Urlaub machen.
Luftblasen  im Wasserbad: Im Phantechnikum Wismar wird experimentiert.
Prora

Die schulfreien Wochen haben viele Gäste genutzt, um Ausflüge zu unternehmen.

mehr
  • Ferienzeit – Ausflugszeit: Besucherandrang in den Museen
  • Wilder Gutspark adé: 226 Bäume sollen fallen
  • Stadthafen will kleinere Kreuzfahrtschiffe anlocken
  • Partei Alfa stellt sich in Stralsund vorKostenpflichtiger Inhalt
  • Wilder Gutspark adé: 226 Bäume sollen in Silenz fallenKostenpflichtiger Inhalt
Sassnitz
Fischkutter in einem Hafen. Seit Anfang Januar wurden 2300 Tonnen Hering angelandet, rund 300 Tonnen mehr als zum Vorjahreszeitpunkt.

Seit Anfang Januar wurden 2300 Tonnen Hering angelandet, rund 300 Tonnen mehr als zum Vorjahreszeitpunkt.

mehr
Putbus
Horst Behrend wurde nach 32-jähriger Amtszeit als Wehrführer in Putbus zum Ehren-Gemeindewehrführer ernannt.

Horst Behrend, 32 Jahre lang Chef der Kameraden in Putbus, wurde zum Ehrenwehrführer ernannt / Die Nachwuchstruppe war vor 25 Jahren gründet worden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sagard
So sollen sie aussehen, die Hausboote, die Unternehmer Heiner Rösing bauen lässt und in Martinshafen an Rügen-Urlauber vermieten will.

In Martinshafen sollen künftig zehn Hausboote zu Hause sein. Der Besitzer des Hafens will die schwimmenden Feriendomizile, mit denen man auch rund um Rügen fahren kann, ab dem Sommer dieses Jahres an Gäste vermieten.

mehr
Göhren
Die   Polizei fand einen vermissten 57-Jährigen aus Göhren wohlbehalten im mehrere Kilometer entfernten Binz.

Ein seit Dienstag Nachmittag vermisster Mann aus einem Göhrener Pflegeheim wurde am Mittwoch Morgen in Binz wohlbehalten wieder aufgefunden.

mehr
Bergen
Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 28-Jährigen aus Bergen. Er hat seine Lebensgefährtin geschlagen und ihr eine brennende Zigarette auf die Stirn gedrückt.

Ein 28-Jähriger aus Bergen auf Rügen hat seine Frau verprügelt und seine brennende Zigarette auf ihrer Stirn ausgedrückt. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung. Die demolierte Wohnung darf er vorerst nicht betreten.

mehr
Binz
Der gesamte Empfangsbereich mit großzügigem Atrium wurde neugestaltet und präsentiert sich in neuer Ästhetik.

Das Kurhaus Binz wandelt sich: Moderne Leichtigkeit lockt eine neue Urlauberklientel / Die Erneuerung wird mit umgestaltetem Atrium und Zimmerrenovierungen fortgesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bergen

In der Sporthalle des Bergener Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums dreht sich am Wochenende alles um das runde Leder, wenn der heimische VfL 94 zum Wintercup 2016 einlädt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sassnitz
Das Kreuzfahrtschiff „Seadream“ machte 2014 auf der Fahrt nach Amsterdam einen Abstecher nach Sassnitz. Seitdem war kein Kreuzfahrtschiff mehr im Stadthafen. Das soll sich ändern. Archiv-

Der Stadthafen will mehr Schiffsreisende anlocken / Dabei könnte ein Projekt der Wirtschaftsfördergesellschaft helfen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sassnitz
Der in Rostock trainierende Drehstoßer Christian Jagusch geht am Sonntag in der Männerkonkurrenz an den Start.

Zum 17. Mal steigt am Sonntag in der Sporthalle Dwasieden das Kugelstoßmeeting / Stars aus früheren Zeiten sind dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuenkirchen
Dietrich Raschke baut in seiner Werkstatt im Neuenkirchener Ortsteil Vieregge Möbelstücke mit Seele.

Zudem engagiert sich der Mann aus Vieregge seit 15 Jahren im Gemeinderat

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuenkirchen
Schlicht aber nicht zu übersehen — die Kirche St. Maria Magdalena.

Sie soll bereits 1367 geweiht worden sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuenkirchen
Heinz Mewius (1939 — 2000) mit einem seiner Werke

Sie heißen „Adam und Eva“, „Drachentöter“, „Hexenengel“ oder „Muhkalb“. Die Holzfiguren von Heinz Mewius strahlen eine Heiterkeit aus, die man, denkt man an die ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beilage MMZ
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Stralsund
Elisa Preuß (25, rechts) und Julia Krohmann (27, links) mit dem neuen Baltik-Lager der Stralsunder Störtebeker Braumanufaktur.

Das neue Bier der Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund heißt Baltik-Lager. Es hat eine leichte Marzipannote und ist seit Donnerstag auf dem Markt.

mehr
Greifswald
Die Band „Seeside“ hat eine neue CD aufgenommen.

Die Greifswalder Gruppe mit behinderten Musikern hat deutschlandweit Fans. Jetzt hat sie sich mit „Wellenstürmer“ maritim ausgerichtet und will durch MV touren.

mehr
Stralsund/Grimmen/Ribnitz-Damgarten/Bergen auf Rügen
Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mit Hauptsitz in Grimmen hat die geplante Tariferhöhung gestoppt.

Nach heftiger Kritik will die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen ihr Konzept ändern.

mehr