Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
20 Heuballen brennen auf einer Wiese

Wiek 20 Heuballen brennen auf einer Wiese

Die Polizei schließt Brandstiftung in Wiek auf Rügen nicht aus.

Voriger Artikel
Kanadierin fliegt zur Operation nach Stralsund
Nächster Artikel
Nach Beschwerde wegen Lärmes: Cannabis entdeckt

In Wiek auf der Insel Rügen sind rund 20 Heuballen in Flammen.

Quelle: Irene Burow

Wiek. In Wiek (Landkreis Vorpommern Rügen) sind am Montag mehrere Heuballen in Flammen aufgegangen. Gegen 14.20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Wiek, Altenkirchen und Breege zu einem Brand auf einem Wiesengrundstück in Wiek, in der Nähe des Lobkevitzer Weges, gerufen. Auf dem Platz brannten rund 20 Heuballen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Der entstandene Gesamtschaden wird mit 600 Euro angegeben.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsburg
In Karlsburg brannte am Freitag ein leerstehendes Mehrfamilienhaus.

In Karlsburg südöstlich von Greifswald ist am Freitagabend ein ehemaliges Mehrfamilienhaus in Brand gesteckt worden.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist