Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen 7,57 Meter mit der Tanne
Vorpommern Rügen 7,57 Meter mit der Tanne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 08.02.2018
Fast 100 Teilnehmer sind zum Weihnachtsbaum-Weitwurf gekommen. Quelle: Jörg Mehrwald
Anzeige
Vitte

Diese Disziplin wird zwar nicht beiden olympischen Winterspielen zu sehen sein, aber auf der Insel Hiddensee ist sie längst Kult: Der Weihnachtsbaumweitwurf. Jedes Jahr treffen sich Einheimische und Gäste zum fröhlichen Schleudern der vom Fest übriggebliebenen Weihnachtsbäume. Wie populär die Veranstaltung in Vitte mittlerweile ist, lässt sich schon an den Teilnehmerzahlen ablesen. Sage und schreibe 93 Teilnehmer hatten sich zum Wettkampf gemeldet. 

Mit einer Spitzenwurfweite von 7,57 Metern setzte sich bei den Männern Robert Wiechmann vor Marcel Domschke (7,03 Meter) und Niklas Diekelmann (6,90 Meter) durch. Bei den Frauen gewann Steffi Klug mit einer Weite von 6,01 Metern. Zweite wurde  Lisa Brokemeier (5,63 Meter), den dritten Platz belegte Marie Koall mit 5,49 Metern.  Auch Kinder traten an, um (etwas kleinere) Bäume zu werfen. Tobias Gerstel siegte in der Klasse bis 14 Jahre mit einer beeindruckenden Weite von 6,43 Metern vor Bela Backmaz (5,77 Meter) und Juri Begerow (5,23 Meter).

Ziebarth Anne Friederike

Mehr zum Thema

Poetry Slam widmet sich in Bansin dem Arbeiter- und Bauernstaat / Vier tolle Tage in Zinnowitz

08.02.2018

Das Barther Kulturjahr – Ein Blick in den Kalender

08.02.2018

Bad Sülze feiert 30 Jahre BFC / Wolfgang Mahnke liest in Ribnitz

08.02.2018

Das Duo Streckenbach und Köhler gastiert mit seinem musikalischen Programm am Sonnabend in Binz

08.02.2018
Rügen GUTEN TAG LIEBE LESER - Endlich wieder raus

Mit dem Beginn der Winterferien in Mecklenburg-Vorpommern zieht wieder mehr Leben auf die Straßen, die Strände und die Promenaden der Insel.

08.02.2018

In einem Chat fordert der Rügener Ex-AfD-Politiker Bernhard Wildt zur Bewaffnung auf / Unternehmer aus Gager spricht von einem Scherz

08.02.2018
Anzeige