Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Andrea Köster hat neuen Job
Vorpommern Rügen Andrea Köster hat neuen Job
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.05.2017
Bergen

Andrea Köster, Kreistagspräsidentin von Vorpommern-Rügen und früher Bergens langjährige CDU-Bürgermeisterin, hat einen neuen Job. Die 57-Jährige arbeitet bereits seit dem 1. April als Geschäftsführerin beim Ambulanten Pflegedienst Rügen in Bergen, der rund zehn Mitarbeiter beschäftigt. Dort wurde sie zusätzlich ins Boot geholt. Bisher sei Inhaber André Thedran auch als Geschäftsführer tätig gewesen. „Ich arbeite gern mit Menschen zusammen“, begründete Andrea Köster ihren Schritt gegenüber der OZ. Außerdem kenne sie sich in der Branche aus.

Andrea Köster

Vor ihrer Zeit als Bürgermeisterin war sie Leiterin eines großen Pflegeheims in Ralswiek.

Köster war von 1991 bis 2015 Bürgermeisterin in Bergen, bis sie die Wahl gegen die jetzige Amtsinhaberin Anja Ratzke (parteilos) verlor. Ihr Amt als Kreistagspräsidentin und ihr ehrenamtliches Engagement möchte sie trotz des neuen Vollzeitjobs fortsetzen.

Alexander Müller

Mehr zum Thema

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

Günter Semmerow, Geschäftsführer der Lübecker Nachrichten, reiste im Dezember 1989 nach Rostock / Partner von OZ und LN entwickelten 1990 eine gemeinsame Idee zur Zukunft der „OSTSEE-ZEITUNG“

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017

Kanzlerin sichert Unterstützung zu

11.05.2017

Allein seit dem vergangenen Wochenende kam es auf der Insel zu 14 gemeldeten Unfällen. Dunkelziffer könnte dreimal so hoch sein.

10.05.2017

Besucher der Kirch Baggendorfer Badeanstalt (Vorpommern-Rügen) müssen ab Saisonstart mehr zahlen.

10.05.2017
Anzeige