Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Vorpommern Rügen Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 14.11.2016
Die Feuerwehr in Bergen musste am Sonnabend ausrücken. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Bergen

Die Freiwillige Feuerwehr Bergen wurde am Sonnabend gegen 21 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Weil ein 46-jähriger Mann vergaß, einen Topf mit Essen vom Herd zu nehmen, als er seine Wohnung verließ, war die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Die Brandschützer öffneten die Tür seiner Wohnung in der Ruschwitzstraße in Bergen-Rotensee und schalteten den Heerd ab. 

Gerit Herold

Der 66-jährige Norweger wurde ins Krankenhaus in Bergen auf Rügen eingeliefert.

14.11.2016

Wenn die Hansestadt keine 200 000 Euro bezahlt, sollen nach Plänen des Landkreises Vorpommern-Rügen fünf Stadtbusse stillgelegt und so 224000 Linienbuskilometer pro Jahr eingespart werden.

14.11.2016

Auf Rügen fanden am Volkstrauertag zahlreiche Kranzniederlegungen und Veranstaltungen statt.

13.11.2016
Anzeige