Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Anmelden für „Land der Ideen“
Vorpommern Rügen Anmelden für „Land der Ideen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.02.2018
Grimmen/Berlin

Wer in diesem Jahr zu den 100 Gewinnern von Deutschlands Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ zählen möchte, sollte sich beeilen:

Noch bis zum 20. Februar können sich innovative Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt, Gesellschaft, Kultur oder Bildung online unter www.ausgezeichnete-orte.de bewerben. Gesucht werden Ideen und Initiativen, die Welten verbinden und den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken.

Bereits seit dem 9. Januar lädt der Wettbewerb Ideengeber aus ganz Deutschland ein, sich mit ihren Projekten zu bewerben. Besonders stark sind bislang die Themenfelder Gesellschaft und Bildung vertreten. Projekte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur haben hingegen noch Nachholbedarf.

Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ wird von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführt und zeichnet Ideen und Projekte aus, die Leuchtturmcharakter für Deutschland besitzen. Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland im In- und Ausland sichtbar zu machen und die Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stärken.

OZ

Spaziergänger erstatten Anzeige wegen des Abschusses der Vögel

16.02.2018

Jasmunder Veranstaltungsreihe wird nach zweijähriger Pause am Mittwoch fortgesetzt

19.02.2018

Meldeamt bilanziert mehr als 300 Zuzüge und 32 Geburten

15.02.2018