Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Arbeitslosenquote sinkt unter neun Prozent
Vorpommern Rügen Arbeitslosenquote sinkt unter neun Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.07.2016

Die Saison nimmt immer mehr Fahrt – und im gleichem Atemzug kann Entspannung auf dem Rügener Arbietsmarkt gemeldet werden. So ist die Arbeitslosenquote inzwischen unter die Marke von neun Prozent gesunken. Ende Juni lag sie bei 8,7 Prozent. Im Vormonat waren es noch 9,3 Prozent. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind auf der Insel Rügen 2936 Frauen und Männer arbeitslos. Im Mai waren es noch 189 Personen mehr. „Wir verzeichnen aktuell eine sehr positive Entwicklung am Arbeitsmarkt. Der gute Saisonstart im Tourismus, die Bauwirtschaft und das produzierende Gewerbe sorgen aktuell für sinkende Arbeitslosenzahlen“, sagt dann auch Jürgen Radloff, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stralsund.

Ob dieser positive Trend anhält, kann der Agenturchef noch nicht mit Sicherheit sagen. „Die Einstellungen im Tourismusgewerbe sind abgeschlossen. Jetzt, zum Beginn der Saison, haben die meisten Hotel- und Gastronomiebetriebe ihr Personal zum größten Teil an Bord. Viel Bewegung erwarte ich daher zumindest im nächsten Monat nicht." Er rechne im Juli und August eher mit einer Stagnation oder sogar einem leichten Ansteigen der Arbeitslosigkeit. Rückgänge seien dann voraussichtlich erst wieder im September zu erwarten.

11278 Männer und Frauen sind im Kreis ohne Job. Die Arbeitslosenquote liegt bei zehn Prozent. Das ist der niedrigste Wert, der im Agenturbezirk seit der Wiedervereinigung gemessen wurde.

cmh

Mehr zum Thema

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück?

03.07.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Zittvitz hat die einzige Kartbahn der Insel

01.07.2016

Das Ehepaar Basedow lebt und unterrichtete lange Jahre in der alten Schule

01.07.2016

Vor 1000 Jahren sah das Ufer des Kleinen Jasmunder Boddens so aus wie heute: Jedenfalls nannten die Slawen, die damals dort siedelten, ihr Dorf „Ort in den Binsen“.

01.07.2016
Anzeige