Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Autofahrerin erfasst 53-Jährigen – Mann schwer verletzt
Vorpommern Rügen Autofahrerin erfasst 53-Jährigen – Mann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 17.03.2019
ARCHIV Quelle: dpa
Bergen/Rügen

In Bergen auf Rügen ist Samstagabend ein 53 Jahre alter Mann bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der angetrunkene Mann am Sonnabendabend an einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und stürzte dadurch. Dabei wurde der 53-Jährige schwer am Kopf und an der Schulter verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 29 Jahre alte Fahrerin des Wagens stand unter Schock. Wie es zu dem Unfall an der Kreuzung Ringstraße/Nonnensee kam, war zunächst nicht bekannt.

RND

Schüler des Bergener Gymnasiums organisierten Rügens erste Klima-Demo. 90 Schülerinnen und Schüler von zwei Schulen nahmen teil

20.03.2019

Die „Badejungen“-Molkerei in Bergen auf Rügen wird im Herbst geschlossen. Für die Mitarbeiter, die ihren Arbeitsplatz verlieren, wurde ein Sozialplan erarbeitet, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, der Betriebsrat und das Deutsche Milchkontor (DMK) am Freitag mitteilten.

15.03.2019

Festspielfrühling Rügen, Festspiel-Sommer MV und Inselmusik bieten Musik internationaler Spitzenmusiker

15.03.2019