Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Behörden greifen in Nachbarschaftsstreit ein

Sagard Behörden greifen in Nachbarschaftsstreit ein

Neue Erkenntnisse im Sagarder Nachbarschafts-Streit. Wie die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Vorpommern-Rügen auf OZ-Anfrage mitteilt, sei im Jahr 2011 gegen die Familie Preußer-Brinkmann ein ordnungsbehördliches Verfahren eingeleitet worden.

Voriger Artikel
Auf Rügen rotieren die Meisterköche
Nächster Artikel
IN KÜRZE

Gegen Düsseldorfer Ferienhausbesitzer in Sagard auf Rügen wurde ein Verfahren eingeleitet. Der Familie liegt mit ihren Nachbarn im Clinch. Es geht um Wasserschäden und Beleidigungen.

Quelle: André Wornowski

Sagard. Grund seien nicht gemeldete Aufschüttungen gewesen. Die Düsseldorfer sollen das Haus auch nicht wie zunächst angegeben zum Wohnen genutzt haben, sondern um Urlaub zu machen oder Feriengäste unterzubringen. Im Nachhinein erteilte die Aufsicht jedoch eine Baugenehmigung.

Der Nachbarfamilie Künzel gingen die Prüfungen nicht weit genug. Sie fordern umfassendere Untersuchungen, weil die Familie noch immer unter den anströmenden Wassermassen leide. Die Düsseldorfer beklagen sich hingegen weiter über den andauernden „Terror" durch nachts bellende Hunde, dröhnende Musik und Beschimpfungen. Sie seien unter anderem abfällig als „Wessis" bezeichnet worden. Die Famille stellte daher einen Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer Ostsee-Zeitung. (Rügener Zeitung)

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe Ihrer Ostsee-Zeitung (Rügener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sagard

Neue Erkenntnisse im Sagarder Nachbarschafts-Streit (die OZ berichtete): Wie die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Vorpommern-Rügen auf Anfrage mitteilt, sei im Jahr 2011 gegen die Familie Preußer-Brinkmann ein ordnungsbehördliches Verfahren eingeleitet worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.