Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bei Eggert in die Lehre gestartet

Bergen Bei Eggert in die Lehre gestartet

Die Unternehmensgruppe hat zehn neue Auszubildende eingestellt.

Bergen. Zehn junge Frauen und Männer sind in der Unternehmensgruppe Eggert in ihre berufliche Karriere gestartet. Am gestrigen Tag haben sie in den Autohäusern ihre Ausbildung begonnen. Dort lassen sich sieben Auszubildende zu Kraftfahrzeug-Mechatronikern ausbilden. Drei weitere wollen nach Angaben der Firmenleitung Bürokaufleute werden. Damit verfügt die Unternehmensgruppe über insgesamt 28 Lehrlinge in den verschiedenen Lehrjahren.

Vertreten ist das Unternehmen, bei dem es sich um den größten Autohändler in der Region Vorpommern handelt, an 15 Standorten auf Rügen (Bergen und Sagard) sowie Stralsund und Greifswald. Beschäftigt werden insgesamt etwa 200 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe Eggert ist Vertragshändler für die Automarken Opel, BMW, Mini, Skoda, Hyundai sowie Nissan.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.