Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Beim Ausparken anderes Auto gerammt: 5000 Euro Schaden
Vorpommern Rügen Beim Ausparken anderes Auto gerammt: 5000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 11.03.2016
In Sassnitz rammte eine Autofahrerin ein vorbeifahrendes Fahrzeug beim Ausparken. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Sassnitz

Beim Ausparken ihres Autos in Sassnitz (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat eine Rüganerin ein anderes Fahrzeug gerammt. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr ihr Auto aus der Klaipedaer Straße aus einer Parklücke fahren. Ihre Sicht auf den Verkehr wurde durch einen Müllcontainer eingeschränkt, sie bemerkte ein vorbeifahrendes Auto zu spät. Es kam zur Kollision.

Der Fahrer des vorbeifahrenden Autos versuchte noch auszuweichen, dabei fuhr er in ein anderes geparktes Auto. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden beträft 5000 Euro.

Von Ziebarth, Anne Friederike

In den kommenden Wochen werden Kreuzungen der Inselstadt jeweils für einige Tage für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

11.03.2016

Im arcona-Hotel in Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurden am Donnerstagabend erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften für ihre Leistungen, aber auch verdienstvolle Trainer, Vorstandsmitglieder und Förderer des Sports geehrt.

12.03.2016

Landtag debattiert über Landverpachtung und Breitbandausbau +++ Fahrgastverband Pro Bahn gibt Preisträger 2016 bekannt +++ Festspielfrühling auf Rügen startet mit 23 Veranstaltungen

11.03.2016
Anzeige