Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Beim Küstenputzstart kommen 30 Müllsäcke zusammen

Gager Beim Küstenputzstart kommen 30 Müllsäcke zusammen

Vor wenigen Tagen wurde der diesjährige „Küstenputz“ im Biosphärenreservat Südost-Rügen in der Grundschule Mönchgut gestartet. Insgesamt beteiligten sich 73 Schülerinnen und Schüler der 1.

Voriger Artikel
Droht Rügen ein Aus der Notfallversorgung?
Nächster Artikel
Bürgermeister wollen in den Landtag

Auch in diesem Jahr halten Kinder Rügens die Küsten der Insel sauber. Die Putzaktion ist eine Maßnahme des Biospährenreservats Südost-Rügen.

Quelle: Biosphärenreservatsamt

Gager. Vor wenigen Tagen wurde der diesjährige „Küstenputz“ im Biosphärenreservat Südost-Rügen in der Grundschule Mönchgut gestartet. Insgesamt beteiligten sich 73 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen an der Aktion. Gemeinsam mit Lehrern und Rangern des Reservates ging es auf Wandertour, um die Küsten und Strände von Müll und Unrat zu befreien.

Insgesamt wurden mehr als 30 Müllsäcke gefüllt. Für deren Abtransport sorgten die Kurverwaltungen Thiessow und Gager. Das Einsammeln von Müll und Unrat ist nur ein praktischer Teil des diesjährigen „Küstenputz“-Projektes. Die Schüler der 3. Klassen der beteiligten Grundschulen werden sich mit dem Thema „Vermüllung der Meere“ beschäftigen. Nachdem die Kinder am ersten Projekttag die Belastung der Küsten mit Meeresmüll ermitteln, setzen sie sich am zweiten Projekttag mit den Gefahren, die durch die Vermüllung der Meere entstehen, auseinander. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen sollen auf der Abschlussveranstaltung präsentiert werden. Diese findet am 30. Juni in der Grundschule Putbus statt. Parallel dazu sind laut Informationen aus dem Biosphärenreservatsamt alle Regionalen Schulen Rügens aufgerufen, eigene „Küstenputz“-Aktionen zu starten und mit entsprechenden Fotos zu belegen. Die fleißigsten Helfer erwartet eine Belohnung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.