Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Beim Pflanzentausch in Zirkow ist Geld unerwünscht
Vorpommern Rügen Beim Pflanzentausch in Zirkow ist Geld unerwünscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 22.04.2013
Spaß am Fachsimpeln: Xenia-Celine Pichert, Ingrid Dudek und Hildur- Mathias Bernitz. Quelle: Stefanie Büssing

Ob Stauden, Samen, Garten- oder Zimmerpflanzen — bei der traditionellen Pflanzenbörse in Zirkow wurde am Sonnabend wieder eifrig getauscht und auch das ein oder andere Pflänzchen verschenkt. „Es ist einfach eine tolle Sache, man trifft viele nette Leute, mit denen man über Pflanzen fachsimpeln kann“, sagt Renate Patsch, die aus Wiek angereist ist.

Seit 2009 organisiert Kristin Bohn den Pflanzentausch für die Gemeinde. „Ich habe die Idee damals vom Frauen- und Mädchentreff in Bergen abgekupfert“, verrät Bohn, „und mittlerweile hat sich die Veranstaltung etabliert.“ Auch in Gingst gibt es seit einem Jahr einen Pflanzentausch. „Für uns ist das keine Konkurrenz“, sagt Bohn. „Ich würde mich sogar freuen, wenn sich noch mehr Orte auf der Insel finden würden, die eine solche Veranstaltung durchführen.“

Rund 20 bis 30 Händler kommen zu den Treffen, die jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst am Rügenhaus in Zirkow stattfinden. Auch Renate Stieringer ist aus Lieschow angereist. Sie ist Wiederholungstäterin. „Ich finde die Veranstaltung wirklich spannend, es gibt immer Pflanzen, die man noch nicht kennt oder schon lange gesucht hat“, sagt sie und deutet auf eine Gelbe Wiesenraute, die sie gegenüber entdeckt hat. „Und alles läuft komplett ohne Geld ab, der eine gibt, der andere nimmt, das ist einfach eine tolle Atmosphäre.“

Auch Joanna Kneis ist fündig geworden. „Ich habe einige Kräuter gefunden, mit denen will ich meinen Garten auffrischen“, verrät sie. „Man kann etwas mitbringen und kriegt hier auch die ein oder andere Rarität“, sagt sie. So wie der Ableger der ostafrikanischen Hibiskuspflanze von Hildur-Mathias Bernitz, der bereits seit vielen Jahren züchtet. Infos unter 01 60/ 91 14 28 60.

Stefanie Büssing

Rund 120 Schüler der Freien Schule Dreschvitz verbrachten mit dem Forstrevierleiter einen Waldtag.

22.04.2013
Rügen In kuerze - IN KÜRZE

Ausstellungseröffnung in Kloster auf Hiddensee Kloster — Am Donnerstag um 19 Uhr wird in Kloster (Am Klostertor 2) eine Gemeinschaftsausstellung von Susanne Schwarz (Fotografie) und Michaela Driemel (Malerei und Mode) eröffnet.

22.04.2013

Die Hafenstädter haben am Wochenende das Ende des Wanderfrühlings mit einem großen Spektakel gefeiert.

22.04.2013
Anzeige