Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bergen: Putbusser Chaussee wird voll gesperrt
Vorpommern Rügen Bergen: Putbusser Chaussee wird voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.03.2013
Bergen

Dafür wird eine Vollsperrung notwendig, teilt die Straßen- und Tiefbaufirma Estra mit, die im Auftrag des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rügen an der Fahrbahn neue Leitungen verlegt. Am Dienstag wird der Verkehr von Putbus nach Bergen und in umgekehrter Richtung komplett über Bergen-Süd umgeleitet. Nach dem Fräsen, das voraussichtlich an einem Tag abgeschlossen werden kann, soll die Straße vorübergehend wieder halbseitig befahrbar sein. Eine weitere Vollsperrung werde dann notwendig, wenn mit den Leitungen die Straße gequert werde, kündigt Estra an.

Aufgrund der Vollsperrung und den Bauarbeiten können Busse der Linie 32 ab Dienstag und voraussichtlich für eine Woche die Haltestellen Putbusser Chaussee, Haus der Dienste und Straße der DSF nicht bedienen. Ersatzhaltestellen sind Bergen-Süd (Tilzower Weg, Höhe Kegelbahn) und am Finanzamt, informiert der RPNV. ub

OZ

Das „Rügensche Kreis- und Anzeigeblatt“ schrieb in seiner Ausgabe vom 10. März 1913: Auf dem Rathause hier fand heute Nachmittag eine außerordentliche Sitzung der beiden städtischen Körperschaften statt.

09.03.2013

Der Lichtbilder-Vortrag „Blühende Insel Rügen“ über die Insel und ihre Menschen wird am Montag im Binzer Haus des Gastes gezeigt.

09.03.2013

Auf Jasmund vergaloppiert

09.03.2013
Anzeige