Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bergen poliert seine Schätze zum Jubiläum

Bergen Bergen poliert seine Schätze zum Jubiläum

Im Stadtmuseum auf dem Klosterhof wird der Staublappen geschwungen. Die umfangreiche Sammlung von Zeitzeugnissen der Stadtgeschichte Bergens wird zum 400. Jubiläum der Ortsgründung, das dieses Jahr gefeiert wird, poliert.

Voriger Artikel
Anwohner bauen Bollwerk gegen Sturmfluten
Nächster Artikel
Tourismuschef von Rügen wegen Nötigung von Urlaubern verurteilt

Heide Figelski poliert die Vitrine mit den Pokalen der Handwerkerzünfte im Bergener Stadtmuseum blitzblank.

Quelle: Udo Burwitz

Bergen. Ganz neu wird eine Sammlung von Bergen-Medaillen gezeigt, im Sommer soll sogar das Original der Stadterhebungsurkunde ausgestellt werden, kündigt Museumsleiterin Monika Herfert an. 4400 Besucher sind 2012 im Museum in Bergens Stadtgeschichte eingetaucht. ub

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.