Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bergen will Tourismus-Akademie
Vorpommern Rügen Bergen will Tourismus-Akademie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 16.10.2017
Aus der ehemaligen Landwirtschaftsschule soll eine Tourismus-Akademie werden. Quelle: Uwe Driest
Anzeige
Bergen

Das Quartier um den Bergener Bahnhof soll nach dem Willen der Bergener Stadtvertreter schon bald belebt werden. Einstimmig stimmte das Gremium in seiner vergangenen Sitzung Plänen für eine „Tourismus-Akademie“ zu. Danach soll auf dem Gelände der ehemaligen Kreislandwirtschaftsschule eine „Tourismus-Akademie mit der Möglichkeit der Unterbringung der Auszubildenden (Internat) entstehen. Betreiber will das zur Hutter-Gruppe gehörenden Arkona-Strandhotel in Binz werden. Grund für das Vorhaben sei der zunehmende Fachkräftemangel auch im Hotelsektor. Bis zu 150 überwiegend junge Menschen soll das neue Quartier einmal aufnehmen. Eine Rezeption sei ebenso vorgesehen wie eine Wohnung für die Schulleitung. Hoteldirektorin Birte Löhr rechnet damit, dass etwa zwei Dutzend Arbeitsplätze geschaffen werden können. Auch werde die Akademie ein eigenständiger Betrieb, der seine Gewerbesteuer in Bergen entrichten werde. Stadtvertreter hoffen nun, dass die Planung des Schulbetriebs rechtzeitig in Angriff genommen wird, damit Schule und Internat gleichzeitig den Betrieb aufnehmen können. Wenn das Konzept so, wie es vorgestellt wurde, zur Umsetzung käme, könne es eine gute Bereicherung für ihre Stadt als Bildungsstandort darstellen, meint Bürgermeisterin Anja Ratzke.

Uwe Driest

Mehr zum Thema

Landkreis Vorpommern-Rügen untersagt Lehre / Vorwürfe gegen Ausländerbehörde Stralsund

12.10.2017

Zwei neue Azubis in Kröpeliner Verwaltung / Viele Ausbildungsplätze im Landkreis noch unbesetzt

12.10.2017

In Steinhagen starten am Sonnabend Mädchen und Jungen des Süderholzer Löschzuges beim Herbstmarsch der Feuerwehren des Landkreises Vorpommern-Rügen. Sie wollen sich zum sechsten Mal in Folge den Jahresgesamtsieg sichern.

12.10.2017

4590 Frauen, Männer und Kinder waren voller Begeisterung dabei

16.10.2017

Massenselbstmorde 1945 überall im Nordosten

16.10.2017

Stralsunder Musikmeile lockte zu Wasser und zu Lande wieder hunderte Fans an

16.10.2017
Anzeige