Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bergener Hotel brennt
Vorpommern Rügen Bergener Hotel brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.05.2017
Der Brand ist gelöscht. Der Rauch muss raus. Mit einem Generator belüften Feuerwehrleute vom Eingang aus das Gebäude.
Bergen

Ein Brand mit starker Rauchentwicklung breitete sich gestern Vormittag im Kellerbereich des Hotels „Gesellschaftshaus“ in der Arndtstrasse aus. Das 27 Zimmer-Hotel war zu der Zeit ausgebucht. Hotelgäste befanden sich beim Ausbruch des Feuers nicht im Gebäude. Auch der Inhaber Peter Lüdke war zu diesem Zeitpunkt abwesend. Ein durch die starke Rauchentwicklung aufmerksam gewordener Nachbar alarmierte gegen 11.30 Uhr die Feuerwehr, und etwa fünf Minuten später traf die Bergener Gemeindewehr mit mehreren Gerätewagen ein. Mit schwerem Atemschutzgerät drangen Feuerwehrleute zum Brandherd im Waschraum vor. Zwei Polizeistreifen sicherten den Einsatzort. Rettungskräfte des DRK waren aufgeboten, Verletzte gab es jedoch keine. Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Sebastian Much war der Brand gegen 11.50 Uhr gelöscht. Vermutliche Brandauslöser waren zwei laufende Wäschetrockner. Die Kripo übernimmt die Ermittlung der Brandursache.

Ein beherzter Passant hatte vor Eintreffen der Wehr im ganzen Gebäude nach Personen gesucht, musste aber aufgrund des ätzenden Rauchs aufgeben.

OZ

Knapp 400000 Euro: So viel kostet das Konzert mit „Silbermond“ am 10. Juni auf der Mahnkeschen Wiese in Stralsund.

30.05.2017

Sassnitz. Ohne Strümpfe, ohne Schuh’: Nun wird es Ernst für Aldo Berti. Der 53-Jährige ist am gestrigen Vormittag zu seinem Barfußweltrekordversuch aufgebrochen.

30.05.2017

Auf meiner morgendlichen Joggingrunde übers Land habe ich seit kurzem einen Fanclub.

30.05.2017