Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bizarre Bilder überm Selliner See
Vorpommern Rügen Bizarre Bilder überm Selliner See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 30.08.2016
Geduld und technische Raffinesse gehören dazu, um mit der Kamera Bilder dieser Art zu machen. Quelle: Mario Frost

Das Gewitter am Sonntagabend malte einmal mehr faszinierende Bilder an den Himmel über Rügen. Dieser Blitz zeigte sich gegen 21 Uhr überm Selliner See. Aufgenommen von Mario Frost von Sellin aus in Richtung Seedorf. Circa 200 Aufnahmen mit der „30-Sekunden-Langzeitbelichtung“ seien nötig gewesen, um dieses Foto im Kasten zu haben, sagte Frost. Wenngleich es in den Wolken sehr heftig zuging, blieb es am Boden relativ ruhig. Wie von der Polizei zu erfahren war, habe es keine relevanten Witterungsschäden auf der Insel gegeben. Die Wettervorhersage kündet von sonnigen Tagen in dieser Woche. Zum Teil bewölkt, sollen die Temperaturen um die 20 Grad recht angenehm sein. Erst ab der kommenden Woche sei wieder mit Regen und womöglich Gewittern zu rechnen, heißt es.

OZ

Marinesoldat Sascha B. bildet Soldaten im Nahen Osten aus / Seine Frau unterrichtet derweil Grundschüler in Garz

30.08.2016

Am Kap Arkona auf der Insel Rügen ist der heißeste Augusttag seit dem Jahr 1952 gemessen worden.

29.08.2016

Bei der Naturzauber-Führung über den Baumwipfelpfad in Prora auf Rügen lernen Kinder und Erwachsene Tricks von Flora und Fauna kennen. Mithilfe von kleinen Experimenten werden physikalische Prinzipien spielerisch erklärt.

29.08.2016
Anzeige