Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bläsertreffen beim Heimatfest
Vorpommern Rügen Bläsertreffen beim Heimatfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 18.06.2016
81 Mitglieder hat die Wieker Blasmusik derzeit, davon sind 44 unter 18 Jahre alt. Quelle: privat
Anzeige
Wiek

Es könnte etwas lauter werden am Sonnabend in Wiek auf Rügen. Mehrere Blasorchester treffen sich beim Wieker Heimatfest auf dem Festplatz am Schulhof um gemeinsam zu musizieren. Die Bläser kommen nicht nur von der örtlichen „Wieker Blasmusik“, sondern auch aus Sassnitz, Prohn und sogar aus Polen. Für die Wieker Fraktion, deren Verein bereits seit 1958 besteht, ist Helmut Linke verantwortlich. Linke ist seit 1996 als künstlerischer Leiter des Vereins tätig, gibt Unterricht, organisiert Proben und Auftritte und stellt das Repertoire zusammen.

Den Unterricht leitet er mit viel Fingerspitzengefühl. Die Motivation sei entscheidend. „Wichtig ist es für Anfänger, möglichst bald in einem Orchester mitspielen zu können“, so der 59-jährige Linke. „Das macht einfach mehr Spaß als alleine. Und der Klangeindruck ist natürlich auch ein ganz anderer.“ Auch bei der Musikauswahl geht er auf seine Musiker ein. „Ich merke, wenn sich das Orchester mit einem Stück überhaupt nicht wohl fühlt“, sagt Linke. „Dann kommt das eben zu den Akten. Versuchen muss man es natürlich, und etwas Ehrgeiz gehört dazu."

Am Sonnabend ab 15 Uhr stehen nicht nur verschiedene Märsche und Polkas auf dem Programm, sondern auch moderne Filmmusik.

Anne Friederike Ziebarth

Die 76-Jährige querte die B196 in Bergen, ohne auf den Verkehr zu achten.

17.06.2016

Ein 16-jähriger spielte mit der Waffe. Der Busfahrer alarmierte die Polizei.

17.06.2016

Radsportler Hans Michalsky war Deutscher Meister und Olympia-Teilnehmer

17.06.2016
Anzeige